Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 183 mal aufgerufen
 DRM (WOB, BM und H)
Bros2 Offline



Beiträge: 497

09.03.2013 00:14
RE: 3.DRM-Lauf am 16.März 2013 antworten

Und schon wieder steht ein DRM-Rennen an.
Schneller als erwartet....wird Matthias D. ins Renngeschehen eingreifen?

Wie geht der Dreikampf weiter?

SRC WESERBERGLAND :platz1: :zgermany:

Willy Canis Offline



Beiträge: 230

09.03.2013 14:55
#2 RE: 3.DRM-Lauf am 16.März 2013 antworten

ja, denn gleich mal ne bescheidene Frage, gibt es denn auch wieder Kuchen ?????
Strotti und ich haben uns jetzt irgendwie daran gewöhnt.
Wollen wir mal hoffen, dass mein RED Porsche Killer schnell genug ist um Gerd einzufangen.
Nächste Woche wissen wir mehr, freue mich schon auf einen tollen Renntag.

Bros2 Offline



Beiträge: 497

09.03.2013 16:46
#3 RE: 3.DRM-Lauf am 16.März 2013 antworten

Kannst Du mir meinen orangen BMW 2800 mitbringen?

SRC WESERBERGLAND :platz1: :zgermany:

Willy Canis Offline



Beiträge: 230

10.03.2013 08:31
#4 RE: 3.DRM-Lauf am 16.März 2013 antworten

Ja und die beiden Anderen sind auch fertig. Das für drunter dann auch.

Bros2 Offline



Beiträge: 497

15.03.2013 09:16
#5 RE: 3.DRM-Lauf am 16.März 2013 antworten

Burkhard wird wohl auch kommen und er bringt ein paar Muster seiner Modelle mit.

SRC WESERBERGLAND :platz1: :zgermany:

Willy Canis Offline



Beiträge: 230

15.03.2013 09:21
#6 RE: 3.DRM-Lauf am 16.März 2013 antworten

und vergiss den Kuchen nicht

Bros2 Offline



Beiträge: 497

16.03.2013 21:10
#7 RE: 3.DRM-Lauf am 16.März 2013 antworten

6 Starter waren anwesend. Auch Burkhard T. fuhr in der Div. I und II mit. Er setzte in der Div.I einen schönen Werks-BMW 3,0CSL von 1973 (genannt "Streifenwagen") und in der Div.II einen Ford Escort MK I (genannt "Hundeknochen") ein.

Zu den Rennen:

Wir begannen diesmal mit der Div.I:

1.Gerd Z. Porsche 934 249,414 Rd.
2.Willy C. Ferrari Daytona 248,546
3.Frank L. Porsche 934 241,460
4.Burkhard T. BMW 3,0 CSL 231,211
5.Bros Gelo-Porsche 934 227,026
6.Olaf B. Porsche 934 224,477

SR: Gerd Z. mit 6,976sec.

Die Div.I und II wurden diesmal mit 5min pro Spur gefahren.
Gerd hat nun an seinen 934iger eine kleine Frontlippe angebaut. Aber mit einem 934iger hat der Karren immer noch wenig gemeinsam....
Er schaffte es sogar unter der 7sec-Marke zu bleiben.

Im Rennen gab es einen verdammt knappen Zweikampf zwischen Burkhard (schwarze Spur) und mir (weiße Spur). Fast 5min fuhren die Autos Tür an Tür. Erst in den letzten 3 Runden hatte Burkhard einen leichten Vorsprung erzielt. So muß Slotracing sein. Zwar verbremste er sich einmal in der Schikane und räumte zwangsläufig meinen 934iger mit ab. Aber das gehört dazu und ansonsten ließ jeder dem anderen in den Kurven genügend Platz.

Div.II:

1.Gerd Z. Lotus Elan 242,150 Rd.
2.Willy C. Opel GT 237,871
3.Bros VW-Porsche 914 233,879
4.Olaf B. Opel Kadett C 229,897
5.Frank L. Renault-Alpine A110 227,946*
6.Burkhard T. Ford Escort MK I 221,397

SR: Gerd mit 7,086sec

In diesem Rennen begann das Pech von Frank. Beim Renault mußte die Karosserie heruntergenommen werden und das bedeutete 3 Runden Abzug.
Olaf sein Kadett C war verdammt schnell. Er fuhr eine 7,470sec.
Willy kam mit seinem Opel GT nicht ganz mit dem Lotus von Gerd mit.

Gr.5:

1.Gerd Z. Toyota Celica 156,634 Rd.
2.Willy C. BMW M1 Gr.4 153,019
3.Frank L. Toyota Celica 147,450
4.Bros Gelo-Porsche 935 146,099
5.Olaf B. BMW M1 Gr.4 141,390

SR: Gerd mit 6,755sec.

Auch dieses Rennen gewann Gerd. Frank hatte mit seinem Toyota erhebliche Probleme. Der FOX II-Motor fuhr sehr unregelmäßig....mal schnell, dann wieder langsam.
Mein 935 muß dringend überarbeitet werden.

Das nächste Rennen findet im April statt.



[ Editiert von Bros2 am 16.03.13 21:11 ]

SRC WESERBERGLAND :platz1: :zgermany:

Willy Canis Offline



Beiträge: 230

17.03.2013 12:45
#8 RE: 3.DRM-Lauf am 16.März 2013 antworten

Es war wieder einmal ein schöner Renntag, auch wenn krankheits u. berufsbedingt einige Strategen nicht anwesend sein konnten.
Dennoch war mit Burkhard ein neuer und zudem ein sehr netter neuer Fahrer anwesend. Seine Fahrzeuge sind wirklich top in Optik und Ausführung. So etwas bekommt "Mann" nicht alle Tage zu sehen,wäre schön, wenn er sich öffter sehen lässt.
Auch wenn Gerd Z. mal wieder das Maß der Dinge war, hatten wir doch viele packende Duelle.
Vielen Dank auch an Olafs Sohn, der den PC wieder mal gut bedient hat.
Ach ja, Kuchen gab es auch wieder und der war echt der Hammer, hier noch mal vielen dank an Ingos Freundin. Bin schon gespannt auf den nächsten kuchen
So, dann bis zum 20.April das letzte Rennen vor der Sommerpause.

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen