Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 584 mal aufgerufen
 Technik
hawk01 Offline




Beiträge: 2.263

08.01.2006 11:40
RE: beleuchtung antworten

Erfahrungen mit Overdrive Beleuchtung

gestern war bei mir Basteltag (fast 4 Stunden). nachdem ich meinem sorgenfahrzeug porsche 917K eine neue hinterachse mit entsprechenden reifen von slotit verpasst habe, was superresultate zur folge hatte, mußte nun noch beleuchtung her.

Dazu mußten zuerst die Beine des Fahres amputiert werden



leider hat der 917K kein heck, wo die rückleuchten integriert werden können. ich habe deshalb zusätzlich flache 5X2mm leds bestellt, und diese mit einem tropfen sekundenkleber befestigt. bei den frontleuchten habe ich von den 4 vorgegebenen die oberen gewählt. hierbei wird es für die vorderreifen sehr eng, das nächste mal nehme ich die unteren :d



mit dem ergebnis bin ich sehr zufrieden, hatte aber noch ein böses schlüsselerlebnis (siehe unten)





ist es nicht wunderschön anzuschauen, besonders die rückleuchten, zumindest mit dem netzteil in der werkstatt

:flenn: beim test auf der bahn mußte ich dann feststellen, wir brauchen mehr strom meine tollen rückleuchten bekommen wenn der motor zieht nicht genügend und bleiben dunkel :brech:
also doch auf netzteile sparen, sonst wird das nichts mit nachtrennen :flenn:

Niki Lauter Offline




Beiträge: 789

08.01.2006 14:54
#2 RE: beleuchtung antworten

Zitat
also doch auf netzteile sparen, sonst wird das nichts mit nachtrennen



MEIN REDEN !!!(KLUGSCHEISS)

Ansonsten sieht die Beluchtung hammermäßig aus!

[ Editiert von Niki Lauter am 08.01.06 14:55 ]

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen